GWAdriga live erleben VEranstaltungen Enegriebranche

E-World 2019

Die E-world 2019 verbindet für Sie die Themenschwerpunkte Smart City und Climate Solutions. Das Ziel dabei st nachhaltige Transformation zu gestalten und intelligente Infrastrukturen zu fördern.

Auch 2019 ist GWAdriga mit einem Stand mittendrin statt nur dabei. Nutzen Sie die Gelegenheit, sich ein umfassendes Bild von den damit einhergehenden Anforderungen zu machen, offene Fragen anzusprechen und wichtige Anregungen zu sammeln. Vereinbaren Sie einfach telefonisch unter +49 30 95 999 09 0 +49 30 95 999 09 0 oder per E-Mail einen Termin. Wir freuen uns darauf, Sie kennenzulernen!

5. – 7. FEBRUAR 2019

Tag
Stunde
Minute
Sekunde

Impressionen von E-World 2018

6. bis 8. Februar 2018 in Essen – Halle 6 / Stand 510

Mit dem Einstieg in den wettbewerblichen Messstellenbetrieb (wMSB) und das Mehrsparten-Metering präsentierte GWAdriga auf der E-world 2018 in Essen neue Full-Service-Angebote, die dazu beitragen, den Rollout intelligenter Messsysteme wirtschaftlich zu gestalten. Auf dem Messestand wurde zudem ein Szenario präsentiert, das neben digitalen Stromzählern und Smart-Meter-Gateways auch Gas-, Wasser- und Wärmezähler umfasst. Am praktischen Beispiel zeigte GWAdriga, wie sich die Prozesse spartenübergreifend abbilden lassen, um auf diese Weise zusätzliche Synergieeffekte zu erschließen.

Des Weiteren informierte GWAdriga über weitere Mehrwertdienste sowie den Stand der Entwicklung der Schnittstellen zu den Branchenlösungen von SIV und Schleupen, die neben den Systemen von SAP und Bosch an GWAdriga angebunden werden können. Auch über die GWAdriga-Sub-CA informiert eder Full-Service-Anbieter in Essen.


Kontakt
Kontakt

GWAdriga GmbH & Co. KG

Ansprechpartner

Dr. Ralfdieter Füller
E-Mail: r.fueller(at)gwadriga.de
Tel: +49 30 95 999 09 0

Dr. Michał Sobótka
E-Mail: m.sobotka(at)gwadriga.de
Tel: +49 30 95 999 09 0