Mehrwertdienste

Oli Systems, GWAdriga und PPC entwickeln Blockchain-Infrastruktur im dena Future Energy Lab

Oli Systems, GWAdriga und PPC entwickeln Blockchain-Infrastruktur im Future Energy Lab – Deutsche Energie-Agentur (dena) Zusammenspiel von Blockchain und Gateway-Infrastruktur erschließt neue Chancen. Die ergänzende Pressemitteilung der Deutschen Energie-Agentur (dena) können Sie unter diesem Link einsehen. Im Rahmen des dena „Future Energy Lab“ gehen die Partner OLI Systems, PPC und GWAdriga gemeinsam die Umsetzung der Blockchain-Strategie […]

Mehr Lesen

CLS: Übung macht den Meister

CLS: Übung macht den Meister Fachartikel, exklusiv für das  50,2 – Magazin für intelligente Stromnetze. Sie können den vollständigen Artikel unter diesem Link einsehen. Controllable Local Systems (CLS) gelten als Schlüsselkomponente, um Flexibilitätsoptionen auszunutzen und dezentrale Erzeuger und Verbraucher netzdienlich zu steuern. Im Rahmen des Forschung- und Entwicklungs-projektes SynErgieOWL hat Westfalen Weser Netz den Praxistest gemacht. […]

Mehr Lesen

Schuld war nicht Corona – Kommentar wMSB für BWK 6-7/2020

Schuld war nicht Corona – Kommentar wMSB für BWK 6-7/2020 – Dr. Michał Sobótka „Die allermeisten Versorger kümmern sich erst einmal nur um die Pflicht.“ Noch Anfang letzten Jahres waren viele Marktbeobachter – darunter auch ich selbst – davon überzeugt, dass die Zahl der wettbewerblichen Messstellen, die der grundzuständigen schnell übersteigen werde. Schließlich, so der […]

Mehr Lesen

GWAdriga geht jetzt auch auf die 450 MHz-Strecke

GWAdriga geht jetzt auch auf die 450 MHz-Strecke Testumgebung für Datenübermittlung via 450 MHz aufgebaut Mit der Erweiterung ihrer Testumgebung stellt GWAdriga, der Full-Service-Dienstleister für die Gateway-Administration, jetzt die Weichen für die zügige Nutzung des Frequenzbereich 450 MHz zum hochverfügbaren Datenaustausch mit intelligenten Messsystemen (iMSys). Dazu wurde am Standort der GWAdriga in Berlin mit Unterstützung […]

Mehr Lesen

CLS-Management in der Praxis

CLS-Management in der Praxis. Die Flexibilität in den Griff bekommen. Fachartikel für ew 10/2019, Titelthema „Intelligentes Messwesen“. Noch ist der offizielle Startschuss für den Rollout intelligenter Messsysteme nicht gefallen. Dennoch sind die ersten Smart-Meter-Gateways bereits im Einsatz. Unternehmen wie RheinEnergie und Westfalen Weser Netz (WWN) interessiert dabei nicht nur die sichere Übermittlung der Verbrauchsdaten. Für […]

Mehr Lesen

Visualisierung: Durchblick für den Kunden

Visualisierung: Durchblick für den Kunden Westfalen Weser Netz setzt bei Visualisierung auf Lösung von GWAdrig. ZfK-Beitrag, Ausgabe Oktober 2019. Mit dem Start des Rollouts greift auch die Verpflichtung nach §21 MsbG, den Kunden eine Lösung anzubieten, die ihr Verbrauchs- und Nutzungsverhalten auf digitalem Wege visualisiert. Westfalen Weser Netz hat deswegen mit der Installation der ersten […]

Mehr Lesen